Jugendbuch und Hilfestellung für Eltern und Pädagogen

Heute stelle ich ein Buch vor, das ich schon einmal direkt nach seinem Erscheinen im Jahr 2016 zum Lesen empfohlen habe:

 

In der Sachbuchreihe „Nachgefragt“ erscheinen im Loewe Verlag Bücher zu aktuellen gesellschaftlichen Themen. Als hier der Titel „Flucht und Integration“ von Christine Schulz-Reiss veröffentlicht wurde, waren weltweit mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Ende 2018 waren es laut Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) bereits etwa 70,8 Millionen Menschen. Das Thema bleibt leider aktuell und die Fragen, die Kinder und Jugendliche dazu stellen, werden nicht weniger.

 

Schwierig: Wie beantworten Erwachsene Kindern Fragen zu Krieg, Flucht, Vertreibung, Integration, Asylpolitik, Fremdenfeindlichkeit? Wie über die Bilder in den Nachrichten und Zeitungen mit Kindern und Jugendlichen sprechen, was können Eltern dem Entsetzen und der Ohnmacht entgegen stellen, gibt es Lösungsansätze?

Die mitunter hochemotionalen und polarisierenden öffentlichen Diskussionen schüren oft ganz bewusst Unsicherheiten und Ängste auch bei Kindern und Jugendlichen. Dem stellt die Autorin Christine Schulz-Reiss Fakten, Ursachenbeleuchtung und Handlungsmöglichkeiten entgegen. Sie entlarvt Vorurteile, erläutert Fluchtgründe und fragt dabei auch „Was hat das mit uns zu tun?“. Welche Verantwortung tragen wir hier in den wohlhabenden Ländern an der Armut und an den Kriegen in den Ländern der Flüchtenden? Was können wir tun?

 

Wissen macht stark und handlungsfähig und somit auch zukunfts- und demokratiefähig. Nicht den Kopf in den Sand stecken oder den Populisten ihre Versimpelungen glauben, sondern sich informieren und Gesellschaft konstruktiv mitgestalten – in diesem Sinne lässt sich dieses Buch lesen. So ist auch das letzte Kapitel mit der Aufforderung „Packen wir’s an!“ überschrieben. Es bietet ergänzend Internetlinks und Adressen, unter denen weitere Informationen abrufbar sind.

 

Der Verlag empfiehlt das Buch für Jugendliche ab 12 Jahren. Erwachsenen hilft es, Kinderfragen zu diesem komplexen Thema zu beantworten.

 

Christine Schulz-Reiss: "Nachgefragt: Flucht und Integration",  ISBN 978-3-7855-8533-7

 

Buchcoverfoto: Loewe Verlag